Deutscher Gewerkschaftsbund

22.01.2016

Zeit für mehr Solidarität

Zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus den Kammern, der Gerichtsbarkeit, der Arbeitsagenturen, Kirchen, Medien, verschiedener politischer Ebenen und den haupt- und ehrenamtlichen Gewerkschaftvertreter_innen folgten der Einladung des DGB Leipzig-Nordsachsen zum alljährlichen Neujahrsempfang. Der Regionsgeschäftführer Erik Wolf stellte seine Begrüßung unter das diesjährige 1.Motto "Zeit für mehr Solidarität". Ein kurzer Blick zurück auf das Erreichte, aber auch die vielen Aufgaben die noch 2016 vor uns allen liegen waren Kerninhalt.

Oberbürgermeister Burkhard Jung wies in seinem Grußwort insbesondere auf die aktuelle Situation von Geflüchteten hin. Inbesondere die Bürokratie und langen Verwaltungswege führen zu einer langen Bearbeitungszeit der Anträge von Asylsuchenden. Aber auch die Problematik von extremistischer Gewalt in Leipzig ließ er nicht unerwähnt.

Als Festredner war Prof. Dr. Gustav A. Horn, Direktor des IMK geladen, welcher in einer kurzen und prägnanten Rede auf die aktuelle Situation in Deutschland und Europa einging. Der Mindestlohn hat sich als Instrument des konjunkturellen Aufschwungs erwiesen, viele sozialversicherungspflichtige Jobs sind entstanden. Die Menschen haben wieder mehr Geld in der Tasche, welches im Wirtschaftskreislauf unterwegs ist. Aber auch der Investitionstau in Ländern und Kommunen ließ er nicht unerwähnt, marode Straßen und Brücken können oft aus Geldmangel nicht saniert werden. Auch in seiner Rede spielte das Thema Flüchtlinge eine große Rolle.

Die Band "un momento" umschloss den Rahmen des Neujahrsempfanges hervorragend.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
3. Tag 3. Warnstreik
"Die Aktionsbereitschaft ist extrem hoch. Da wird eine große Beteiligung sein. In Leipzig gibt es in dieser Tarifrunde keine Zaungäste." Am heutigen Mittwoch gingen in Leipzig erneut 300 Kolleginnen und Kollegen der IG Metall zum Warnstreik vor das Werkstor. Diesmal von der Siemens Compressor Systems GmbH in Leipzig-Plagwitz. weiterlesen …
Pressemeldung
Jetzt gerecht. Du hast die Wahl! – Diskussionsforen zur Bundestagwahl
im Vorfeld der Bundestagwahl führen die Gewerkschaften Diskussionsforen mit den Bundestagskandidatinnen und Bundestagskandidaten der jeweiligen Wahlkreie durch. Orte und Zeiten finden sie hier Zur Pressemeldung
Artikel
Warnstreik Auftakt in Leipzig
Über 400 Kolleginnen und Kollegen beteiligten sich am heutigen Montag in Leipzig am ersten Warnstreik anlässlich der Tarifrunde 2018 in der Metall- und Elektroindustrie. Zum Auftakt waren zuerst die Kolleginnen und Kollegen der Leipziger Gießereien am Warnstreik beteiligt. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten