Deutscher Gewerkschaftsbund

Jetzt gerecht. Du hast die Wahl! - 29. August Volkshaus Leipzig

DGB-Bundestagwahlforum

Die Politik in Deutschland und Europa braucht einen grundlegenden Kurswechsel! Populismus, Politikverdrossenheit und Protestwählertum gefährden unseren sozialen Zusammenhalt und spielen den Gegnern unserer Demokratie in die Hände. Um das Vertrauen der Menschen in die Politik wiederherzustellen und unsere Gesellschaft zusammen zu halten, müssen sich alle demokratischen Parteien klar zu einer Politik bekennen, die dem Ziel sozialer Gerechtigkeit verpflichtet ist, die Beteiligungsansprüche der Menschen ernst nimmt und Diskriminierung keine Chance gibt. Dafür treten der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und seine Mitgliedsgewerkschaften ein. Daran orientieren sich unsere Anforderungen an die Parteien zu den Bundestagswahlen im kommenden Jahr.

Gemeinsam wollen wir, knapp vier Wochen vor der Bundestagswahl, mit den Leipziger Kandidatinnen und Kandidaten zu unseren Forderungen ins Gespräch kommen und  diskutieren.

Programm:

18:00 Uhr Gewerkschaftliche Anforderungen an die Parteien zur Bundestagswahl

18:10 Uhr Direkt-Fragerunde aus dem Publikum an folgende Kandidatinnen und Kandidaten:

Dr. Thomas Feist, CDU

Jens Lehmann, CDU

Dr. Jens Katzek, SPD

Daniela Kolbe, SPD

Monika Lazar, Bündnis 90 / Die Grünen

Sören Pellmann, Die Linke

Franziska Riekewald, Die Linke

 

Moderation: Erik Wolf, DGB-Regionsgeschäftsführer Leipzig-Nordsachsen

20:00 Uhr Ende der Diskussionsrunde und Ausklang


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
20. Courage Konzert 2017
Am 30. April findet die Jubiläumsausgabe des Courage Konzertes statt. Bereits zum zwanzigsten Mal heißt es "Leipzig. Courage zeigen." und viele Künstlerinnen und Künstler unterstützen dabei weiterlesen …
Artikel
Arbeitsplatz Uni - Wissenschaftszeitvertragsgesetz
13. Dezember, 17 Uhr, Hörsaal 11 - Fragen, Diskussion und Vortrag zum Wissenschaftszeitvertragsgesetz - Welche Änderungen gab es durch die Novellierung, welche Rechte und Pflichten haben sich verändert... weiterlesen …
Artikel
DGB startet Kampagne zur Bundestagswahl 2013
Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat heute seine Kampagne zur Bundestagswahl 2013 in der Region Leipzig-Nordsachsen gestartet. Zum Ziel der Kampagne sagte der DGB-Geschäftsführer Bernd Günther: „Wir Gewerkschaften haben unsere Anforderungen an die künftige Bundesregierung formuliert. Unsere Leitsterne sind dabei eine neue Ordnung der Arbeit mit guter Bezahlung und der Zurückdrängung prekärer Beschäftigungsverhältnisse, eine solidarische Alterssicherung und die Aussetzung der Rente mit 67, die Finanzierung eines handlungsfähigen Staates sowie ein soziales Europa." weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten