Deutscher Gewerkschaftsbund

Jetzt gerecht. Du hast die Wahl! - 29. August Volkshaus Leipzig

DGB-Bundestagwahlforum

Die Politik in Deutschland und Europa braucht einen grundlegenden Kurswechsel! Populismus, Politikverdrossenheit und Protestwählertum gefährden unseren sozialen Zusammenhalt und spielen den Gegnern unserer Demokratie in die Hände. Um das Vertrauen der Menschen in die Politik wiederherzustellen und unsere Gesellschaft zusammen zu halten, müssen sich alle demokratischen Parteien klar zu einer Politik bekennen, die dem Ziel sozialer Gerechtigkeit verpflichtet ist, die Beteiligungsansprüche der Menschen ernst nimmt und Diskriminierung keine Chance gibt. Dafür treten der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und seine Mitgliedsgewerkschaften ein. Daran orientieren sich unsere Anforderungen an die Parteien zu den Bundestagswahlen im kommenden Jahr.

Gemeinsam wollen wir, knapp vier Wochen vor der Bundestagswahl, mit den Leipziger Kandidatinnen und Kandidaten zu unseren Forderungen ins Gespräch kommen und  diskutieren.

Programm:

18:00 Uhr Gewerkschaftliche Anforderungen an die Parteien zur Bundestagswahl

18:10 Uhr Direkt-Fragerunde aus dem Publikum an folgende Kandidatinnen und Kandidaten:

Dr. Thomas Feist, CDU

Jens Lehmann, CDU

Dr. Jens Katzek, SPD

Daniela Kolbe, SPD

Monika Lazar, Bündnis 90 / Die Grünen

Sören Pellmann, Die Linke

Franziska Riekewald, Die Linke

 

Moderation: Erik Wolf, DGB-Regionsgeschäftsführer Leipzig-Nordsachsen

20:00 Uhr Ende der Diskussionsrunde und Ausklang


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Wählen gehen!
Am 24. September ist Bundestagswahl. Der DGB ruft alle Kolleginnen und Kollegen auf wählen zu gehen. Insgesammt sechs Wahlforen haben wir in der Region veranstaltet. Dabei haben über 250 Menschen mit Direktkandidatinnen und Kandidaten diskutiert und gewerkschaftlichen Forderungen an die Parteien gestellt. Jetzt ist es Zeit wählen zu gehen - Jetzt gerecht! weiterlesen …
Artikel
20. Courage Konzert 2017
Am 30. April findet die Jubiläumsausgabe des Courage Konzertes statt. Bereits zum zwanzigsten Mal heißt es "Leipzig. Courage zeigen." und viele Künstlerinnen und Künstler unterstützen dabei weiterlesen …
Link
Petition: Siemens bleibt in Plagwitz!
Die Konzernführung von Siemens hat angekündigt, dass mit dem neuen Sparkurs in der Kraftwerkssparte auch die Siemens Compressor Systems GmbH in Plagwitz von Schließung bedroht ist. Ohne Not soll ein wirtschaftlich gut gehender Betrieb abgewickelt werden, der seit 1898 ein Teil der Plagwitzer Nachbarschaft ist.Das ruft uns alle auf den Plan. Wir setzen uns für den Erhalt des Plagwitzer Siemens-Werks ein! zur Webseite …

Zuletzt besuchte Seiten