Deutscher Gewerkschaftsbund

02.05.2018
4000 Menschen in der Region dabei

Bildergalerie 1.Mai in Leipzig, Borna und Torgau

In Leipzig waren zwischen 2500 und 3000 Menschen zur Kundgebung auf dem Markt. Vorher beteiligten sich etwa 1200 Menschen an der Demonstration vom Volkshaus, außerdem gab es einen Radkorso zur gemeinsamen Abschlusskundgebung auf dem Markt. In Borna nahmen mehr als 600 Menschen an der Kundgebung auf dem Markt teil. In Torgau beteiligten sich 300 Kolleginnen und Kollegen an den Maifeierlichkeiten.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
1. Mai 2018 Leipzig
Auch in diesem Jahr werden wir in Leipzig den Tag der Arbeit als Gewerkschaften begehen. Dazu wird es die traditionelle Demonstration vom Volkshaus zum Markt geben, wo anschließend die Kundgebung des DGB zum 1. Mai 2018 stattfindet. Erstmals findet in diesem Jahr eine Familienradtour zum Marktplatz statt. Alles wichtige findet ihr im Artikel... weiterlesen …
Artikel
Workers‘ Memorial Day
„Jeder Unfall ist einer zu viel“ – unter diesem Motto ruft die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) in der Stadt Leipzig zu einer Gedenkminute für die Opfer von Arbeitsunfällen auf. Bereits am kommenden Freitag [f. d. Red.: 27. April] – dem Vortag des internationalen Workers‘ Memorial Days – soll um 12 Uhr der Menschen gedacht werden, die im Job tödlich verunglückt oder berufsunfähig geworden sind, so die IG BAU Nord-West-Sachsen. weiterlesen …
Termin
Marx und die Krise der heutigen Ökonomie oder kein Kapitalismus ist auch keine Lösung
Scheinbar urplötzlich fiel die Welt 2007 in eine der schwersten Wirtschaftskrisen der Geschichte. Ausgelöst durch das Platzen einer Immobilienpreisblase folgten Finanzkrise, Bankenkrise und später die Staatsschuldenkrise wie in Griechenland. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten