Deutscher Gewerkschaftsbund

Infrastruktur Nordsachsens auf dem Prüfstand

Ende November trafen sich Vertreterinnen und Vertreter von Gewerkschaften und der Wirtschaftsförderung Nordsachsen um über das Thema Infrastruktur im Landkreis Nordsachen zu diskutieren und Erfahrungswerte auszutauschen. Zunächst gab es eine Vorstellung von verschiedenen Auswertungen bezüglich Erreichbarkeit des Landkreises mit Auto, Schiff und öffentlichen Verkehrsmitteln. Aber auch die unterschiedliche Verfügbarkeit der Breitbandversorgung und deren Auswirkungen waren Thema. Es zeigten sich viele Stärken des Landkreises und doch wurde auch deutlich das gerade im sehr ländlichen Raum es noch viel zu tun gibt.

Die Wirtschaftsförderung hat noch weitere Workshops zu anderen Themn mit anderen Akteuren des Landkreises durchgeführt. All diese Ergebnisse und Wünsche werden auf der Wirtschaftskonferenz im Februar präsentiert.


Nach oben