Deutscher Gewerkschaftsbund

16.06.2011
Grußbotschaft: 20 Jahre Seniorenbeirat der Stadt Leipzig

Bernd Günther gratuliert und würdigt engagierte Arbeit

Zeitenwende – 20 Jahre Seniorenbeirat der Stadt Leipzig

Sehr geehrte Frau Gruner,
sehr geehrte Mitglieder des Seniorenbeirates,
liebe Kolleginnen und Kollegen!

Im Namen des Vorstandes des Deutschen Gewerkschaftsbundes Region Leipzig-Nordsachsen möchte ich Ihnen unsere herzlichen Glückwünsche zum 20jährigen Jubiläum des Seniorenbeirates der Stadt Leipzig übermitteln. Ebenso wie die Gewerkschaften steht der Seniorenbeirat für die Mitwirkung und Mitbestimmung in unserer Lebenswelt.

Der Seniorenbeirat ist heute – zwanzig Jahre nach seiner Gründung – das bedeutendste Gremium für die Interessenvertretung von Seniorinnen und Senioren in der Stadt Leipzig. Dies ist das Verdienst der überaus engagierten Arbeit der Mitglieder des Beirates. Sie haben in den vergangenen zwei Jahrzehnten eine enorme Zahl von Konzepten, Vorschlägen, Stellungnahmen und Publikationen erarbeitet und veröffentlicht oder daran mitgewirkt. Sie haben zahlreiche Veranstaltungen, Schulungen, Kurse und Sprechstunden organisiert und damit viele ältere Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt direkt in Ihre Arbeit einbezogen oder daran teilhaben lassen. Die Themenpalette ist dabei so vielfältig wie das städtische Leben – sie reicht von Politik und Stadtentwicklung über altengerechtes Wohnen, Verkehrsinfrastruktur, Ordnung und Sicherheit bis hin zu Kultur, Sport und Bildung. Trotz dieser Bandbreite beweist der Seniorenbeirat stets hohe Kompetenz und großen Sachverstand.

Zahlreiche Seniorenvereine und –initiativen in Leipzig sind im Beirat vertreten oder arbeiten mit ihm zusammen – der Beirat hat sich dadurch zum herausragenden Bestandteil eines Netzwerkes der Seniorenarbeit, -betreuung und Altenhilfe in unserer Messestadt entwickelt.

Aufgrund seiner beispielhaften Kompetenz und Bürgernähe genießt der Seniorenbeirat ein hohes Ansehen bei den Leipzigerinnen und Leipzigern, der kommunalen und sächsischen Politik und nicht zuletzt auch bei den Leipziger Gewerkschaften. Der Seniorenbeirat ist ein unverzichtbares Standbein für die weitere Entwicklung unserer Stadt zu einer seniorenfreundlichen Kommune.

Für Ihr Engagement möchte ich mich persönlich recht herzlich bei Ihnen bedanken. Für die Zukunft wünsche ich Ihnen alles Gute und weiterhin viel Tatkraft und Durchsetzungsvermögen. Dabei können Sie sich der Unterstützung durch die Gewerkschaften auch in den kommenden Jahren gewiss sein.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Günther
Vorsitzender


Nach oben