Deutscher Gewerkschaftsbund

29.05.2013

"students@work" informiert an Leipziger Hochschulen über Beratungsangebot

"students@work"-Infostand an der Uni Leipzig

G. Eisenblätter

Das Leipziger Team von "students@work" - das gewerkschaftliche Beratungsangebot für jobbende Studierende - präsentierte sich am vergangenen Montag mit einem Informations- und Aktionsstand bei der Vorstellungsstraße des StudentInnenrates an der Universität Leipzig. Sie führten zahlreiche Gespräche mit Studierenden, aber auch mit Beschäftigten der Universität. Gerade Studierende mit Nebenjobs befinden sich oft in prekären Beschäftigungsverhältnissen, die ihnen neben etwas barer Münze auch viele Sorgen bringen bis hin zum Ausbleiben des Lohns. Hier konnte das Team viele praktische Tipps geben und auf das wöchentliche Beratungsangebot von "students@work" an der Uni Leipzig verweisen. Daneben konnten Interessierte bei einem Quiz ihr Wissen rund um die Themen Arbeitswelt und Hochschulpolitik testen und kleine Preise, vor allem aber auch Erfahrung, gewinnen. 

Die nächste Gelegenheit, die Aktiven von "students@work" Leipzig am Infostand zu treffen, bietet sich am 12. Juni beim Hochschulsommerfest des StuRa der HTWK 15 - 20 Uhr in der Gustav-Freytag-Straße.

Weitere Infos zur "students@work"-Beratung in Leipzig.


Nach oben