Deutscher Gewerkschaftsbund

05.04.2012

1. Mai 2012 - Gute Arbeit für Europa

DGB-Plakat 1. Mai 2012: Gerechte Löhne - Soziale Sicherheit am 1.Mai

Das Plakat des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum 1. Mai 2012 DGB

Mai-Nelke 2012

DGB


Der 1. Mai 2012 in der DGB-Region Leipzig-Nordsachsen


Zentrale Maikundgebung in Leipzig auf dem Markt

10.00 Uhr Maidemonstration 

Treff: Volkshaus Leipzig

„Warm up“ mit „SAXNROCK“ auf dem Markt

11.00 Uhr Kundgebung

  • Bernd Günther, Vorsitzender der DGB-Region Leipzig-Nordsachsen
  • Beiträge von Betriebs- und Personalräten 
  • Burkhard Jung, OBM der Stadt Leipzig

  • Maiansprache: Klaus-Dieter Hommel, Stv. Vorsitzender der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG)

anschl. Familienprogramm

- Hüpfburg, Bastelstraße
- Info-Stände der Gewerkschaften und Verbände
- Essen und Trinken


Demo-Flyer der IG Metall-Jugend

IG Metall-Jugend Leipzig

 


Maikundgebung in Borna

10:00 Eröffnung
Dieter Schulze (DGB Kreisvorsitzender LK Leipzig)
Simone Luedtke (Oberbürgermeisterin der Stadt Borna)
Dr. Thomas Voigt (2. Beigeordnete des Landkreis Leipzig)
Markus Schlimbach (stellv. DGB Vorsitzender Region Sachsen)

11:00 Rede von MdL Miro Jennerjahn (Grüne) und Grußworte der Parteien

12:00 Diskussionsforum „Demographischer Wandel in der Region“
Anforderungen an Kultur, Städtebau und Jugendarbeit mit
OBM Simone Luedtke (DIE LINKE)
Markus Schlimbach (DGB Sachsen)
Petra Köpping (MdL, SPD)
einem Vertreter der CDU
und Anderen

12:30 Livemusik „Frontline“

 


Maikundgebung in Torgau

Rock'n'Roll-Club "Ireen", Röhrweg 17

Beginn: 10.00 Uhr

Redner: Klaus Kessel (IG BCE - Ortsvorsitzender), Hansjörg Kretzschmar (DGB-Kreisvorsitzender)

mit Kulturprogramm, Kinderprogramm. Hüpfburg, Infoständen


Vorheriger Artikel Nächster Artikel Übersicht Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
1. Mai 2014 - Unser Tag!
Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat den diesjährigen Tag der Arbeit unter das Motto "Gute Arbeit. Soziales Europa" gestellt. Der 1. Mai ist der Tag der Arbeit, denn es sind die Beschäftigten, die den Wohlstand dieses Landes erarbeiten. Am 1. Mai demonstrieren der DGB, die Gewerkschaften und natürlich die Arbeitnehmer selbst für die Würde der arbeitenden Menschen in Deutschland und Europa. weiterlesen …
Artikel
Der 1. Mai 2013 - unser Tag der Arbeit in Leipzig
Bei der Maikundgebung der Gewerkschaften auf dem Markt in der Leipziger Innenstadt brachte DGB-Stadtverbandsvorsitzender Bernd Günther in seiner Eröffnungsrede die Solidarität aller Gewerkschaftsmitglieder mit den von der Schließung bedrohten Kolleginnen und Kollegen von SIEMENS Schaltanlagenbau Leipzig zum Ausdruck: "Unser Gruß gilt allen Beschäftigten, die um ihren Job und den Erhalt ihrer Unternehmen kämpfen. Wenn Vorständen der Siemens AG 6 % Dividende nicht mehr ausreichen, dann ist das eine Perversion des Kapitals in diesen Vorstandsetagen". Günther rief die politischen Verantwortlichen in der Stadt Leipzig zur Bildung eines Aktionsbündnisses auf, um das Werk zu erhalten. weiterlesen …
Artikel
"Ein soziales Europa darf keine Utopie bleiben!"
Beim diesjährigen Neujahrsempfang der DGB-Region Leipzig-Nordsachsen mahnte der stellvertretende Vorsitzende des DGB-Bezirks Sachsen in seiner Festansprache zu einem solidarischen Miteinander in Europa: "Sachsen hat viele Jahre von der Förderung der Europäischen Union profitiert – und tut dies noch immer. Nun ist es aber auch an der Zeit anzuerkennen, dass es Schwächere gibt, die diese Unterstützung benötigen. Ein soziales Europa darf keine Utopie bleiben!" weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten