Deutscher Gewerkschaftsbund

JAV-Brunch

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Die DGB Jugend Sachsen lädt Euch in Kooperation mit den DGB-Einzelgewerkschaften zum JAV-Brunch (JAV = Jugendauszubildendenvertretung), am 8. Dezember, ab 10 Uhr, in den Bayrischen Bahnhof (Bayrischer Platz 1) nach Leipzig ein.

Euch erwartet ein informatives Programm, eine gute Möglichkeit zur Vernetzung und natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Ablauf / Programm

10 Uhr     Brunch / Eröffnung - Anne Neuendorf (Stellv. DGB Bezirksvorsitzende)

11 Uhr     Juhu ich bin in die JAV gewählt worden und was nun? - Felix Schultz (IG BCE)

12 Uhr     Fake News: Wer belügt hier eigentlich wen? - Peter Stawowy (Stawowy Media)

 

Felix Schultz: Juhu ich bin in die JAV gewählt worden und was nun? Ich bin hoch
motiviert und voller Elan nur wohin mit meiner Energie? Was darf alles eine JAV?

Viele der neugewählter JAVis stellen sich diese Fragen und wollen wissen, wie sie ihre Vorstellung und Wünsche in die Tat umsetzen können. Nicht jede JAV hat schon direkt von Anfang an einen Plan. Auch können die Vorstellungen der einzelnen JAVis unterschiedlich sein.

Die größte Herausforderung am Anfang ist es, dies alles unter einen Hut zu bringen und wer hilft mir bei der Umsetzung. Wie beziehen wir als JAV unseren Betriebsrat dabei ein bzw. wie bekomme ich diesen überzeugt, uns zu unterstützen?

 

Fake News: Wer belügt hier eigentlich wen?

Auf Wikipedia werden Fake News wie folgt beschrieben: „Als Fake News werden manipulativ verbreitete, vorgetäuschte Nachrichten bezeichnet, die sich überwiegend im Internet, insbesondere in sozialen Netzwerken und anderen sozialen Medien zum Teil viral verbreiten. Zunehmend wurde Fake News auch zu einem politischen Schlagwort und Kampfbegriff.“

Soweit, so gut / schlecht. Aber wie gehen wir mit Fake News und Hass im Netz um, reagieren wir darauf oder hilft ignorieren? Diese Frage stellt sich nicht zuletzt seit der verzerrten Darstellung der Vorfälle in Chemnitz durch rechte Parteien, einzelne Medien und Trolle.

Der Referent Peter Stawowy ist auf diesem Gebiet praxiserprobt, er ist Geschäftsführer von Stawowy Media, Herausgeber des Magazins „Funkturm“ und Betreiber der Seite www.flurfunk-dresden.de.

 

Zur besseren Planung bitten wir Dich bis zum 04. Dezember um Anmeldung bei Deinem
Jugendsekretär oder direkt bei der DGB-Regionsgeschäftsstelle Leipzig-Nordsachsen:
region.leipzig-nordsachsen@dgb.de


Nach oben

Wir bei Facebook

 

Beratungsstelle für ausländische Beschäftigte

DGB Leipzig-Nordsachsen
BABS [Beratungsstelle für ausländische Beschäftigte in Sachsen] BABS [Advice Center for Foreign Employees in Saxony] BABS [Centrul de Consultanță pentru Angajații Străini din Saxonia] BABS [külföldi alkalmazottak tanácsadó központja Szászországban] BABS [Centrum Doradztwa dla Pracowników Zagranicznych w Saksonii] BABS [poradenské centrum pro zahraniční zaměstnance v Sasku]
weiterlesen …

KOWA Leipzig

DGB-Infoservice einblick

einblick DGB-Infservice
Die Rechts­fra­ge
Logo DGB Rechtsfrage
DGB
Monatlicher Service des DGB und der DGB Rechtsschutz GmbH zu aktuellen Fragen aus dem Sozial- und Arbeitsrecht.
zur Webseite …

Dossier Regionale Gewerkschaftsgeschichte

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie Artikel zu Aktionen und Veranstaltungen der DGB Region Leipzig-Nordsachsen.

Direkt zu Ihrer Gewerkschaft